فن التلاعب بأموال الشعب العمومية من خلال سندات الطلب الدسمة...شركات بنسي نموذجا ج-3       بان كيمون يزور بئر لحلو الخاضعة لسيادة البوليساريو       منظمة العفو الدولية ترسم صورة سوداء عن واقع حقوق الإنسان و الحريات بالمغرب و الصحراء      عاجل..بتعليمات ملكية المغرب يقطع قنوات اتصاله مع الاتحاد الأوربي بسبب قضية الصحراء      النتائج الأولية للإضراب العام بجهة الداخلة وادي الذهب       السنتيسي يؤكد : المغرب في وضع مريح و هاهي بدائلنا عن السوق الأوروبية      لوبيات الصيد الساحلي.. مدمرات بحار الداخلة و ثروات الصحراويين       مهنيو قطاع الصيد الساحلي بالداخلة يعلنون التمرد على لائحة الوزارة للتناوب على مصايد الجنوب      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2      تحقيق‖ سفن التبريد بماء البحر..مدمرات ثروات الداخلة السمكية      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2        Voeux fete trone 2017

Der Gipfel des afrikanisch-afrikanischen Gipfels von Abidjan und der Polisario "Staat", um den Konflikt zu lösen

9 2

Dakhla Post
Es begann alles in dem Amt des Exekutivdirektors des Afrikas der Europäischen Kommission, Königin Verwayike, der Diplomaten Belgier, der als Sonderbeauftragten der Afrikanischen Union in Addis Abeba serviert und war ein Sonderberater von Javier Solana, den spanischen, den Bhacth realisiert, dass der Eintrag von Marokko bei der Afrikanischen Union Lösung für die Sahara gemacht Land zu übertragen Der erklärte "Staat" der Sahara wird in der Afrikanischen Union anerkannt.
Er nannte Verwayike Gipfel Namen der beiden Gewerkschaften Gipfel, weil der Afrikanischen Union alle afrikanischen Länder umfasst, und unterzeichnete das Dokument Friederike Mgrena, wo er in Afrika bei der Europäischen Kommission Bemühungen engagiert eine afrikanische Lösung für die Saharafrage, erkennen die „Swap-Souveränität“ für Marokko, am nördlichen Teil der Wüste zu bauen als er im Jahr 1975 von „Madrider Abkommen“ und der Anerkennung des Königreiches des „Staates“ unterstützt wurde im Süden der Region Wüste die Bevölkerung ihrem Schicksal zu bestimmen, wie er Afrikaner will, aber das Problem liegt in der gegenseitigen Anerkennung gibt es einen mutigen Schritt zu erreichen dieses Ziel durch die afrikanische Union und die Unterstützung vorherrschendenFür seine Bemühungen für die europäischen und vor allem der Deutschen und das Französisch sind führend bei der Aufnahme von Verhandlungen zwischen dem Königreich und der Polisario.
African man glaubte nicht an die Europäischen Union von Afrika die Top-Namen aus dem Europäischen Union Afrika zu verändern, und angehenden Europäer sind unter konstantem Druck zu seinem Bericht über das Schicksal des statischen Gebiets der Sahara „den Zustand erklärt“, und an seiner Grenze zu verhandeln mit Marokko keine Bedrohung für sein Regime ermöglicht und einen Zustand ohne Aktion halten sie kann ihren Einfluss Kreise erweitern, weil das marokkanische Regime für seine Autonomie des Sahraouis nicht in der demokratischen Ebene ist, und kann nicht warten, für weitere Jahre in dieser Phase zu beginnen, und die Angst vor dem Referendum, aber er hat keine Angst vor der „Staat“ Option auf Selbstbestimmung durch die afrikanische Union eintritt.
Das Department of Africa in der Europäischen Kommission zu Papieren bestätigt einen der drei Auszüge:
1 „State“ Aufstieg in die Ibrahim Ghali auf alles, auch wenn er will eine wichtige oder „lebensfähig“ der Wüste, erhalten „den westlichen Teil des historischen Territorium.“
2, dass Ibrahim Ghali bereit war, die Insel Mauretanien aufzugeben, machte einen Verbündeten in Nouakchott, und von
Nördlich der Sahara nach Marokko, und wies seine Vorgänger Mohamed Abdelaziz, bekannt dies für den Deal mindestens 5-mal, aber er hat den Krieg nicht wollen, aber Ibrahim Ghali ist bereit, um zu kämpfen und zu verhandeln, dass sein Zustand des Lebens zu gewährleisten.
3, dass die Legitimität von Brahim Ghali stark und qualifiziert ihn zu verhandeln, von seiner Führung der Kräfte der Polisario in ihrem Krieg gegen Marokko gewonnen hat, und hielt den Krieg auf Mauretanien, sagte sie ihren Berater, Bashir Mustapha Sayed, vor kurzem, ein Bruder Wali Mustafa el-Sayed, versehentlich führte, „Muss Rdmh und jedes Denken Es muss mehr begraben sein. "
Obwohl Ibrahim Ghali von einem Bruder Bomber Revolution und ihr Führer, Wali Mustapha Sayed, seine Delegation, die ihn nach Abidjan begleitet unterstützt wurde, die die Ehefrau des ehemaligen Präsidenten Mohamed Abdel Aziz enthalten, sammelte er alle Legitimitäten um ihn herum sowie eine Erinnerung an die Europäische Gemeinschaft, die Verhandlungen fortzusetzen, wenn sie so von Mohammed Khadad Delegation begleitet wählen Diese wurden von dem ivorischen Minister für Tourismus, Ciyando Fofana und dem Staatssekretär für technische Bildung und Berufsausbildung Toure Mamadou empfangen.
Und gab in diesem afrikanischen Anruf, um all Mitglieder der Delegation Pass Spanisch reist nicht jedes Mitglied der Delegation des „State of“ Polisario zu betrachten, ein Mitglied der Europäischen Union, gab nicht den Präsidenten der Polisario in jedem Reisepass oder ein Dokument zur Zeit des Eintritts in die Elfenbeinküste, und im zweiten Sakrament, das Ministerium angekündigt Afrika in der Europäischen Kommission zu:
Eine vorläufige Annahme Landverhältnisse mit Marokko in Verhandlungen, ein „Staat“ Polisario zu etablieren, den Streit und das Überleben des Status quo im Norden der Wüste zu lösen, wird die Golf-Eingabe und Souveränität über den „Kreuzung“ Turabi mit Mauretanien, den Knoten laufenden Gespräche.
B Der Ständige Botschafter des Polisario in der Afrikanischen Union Lamine Baali, Kanzler Abdati Barika und Kanzler des Messers Arbas, das wichtigste Verteidiger Lösung Szenario in Bezug auf den Teil des Landes einen „Zustand“ Wüste rentabel zu bauen.
Die Treffen, die am Rande des Gipfels der Afrikanischen Union und der Europäischen Union acht Runden in Versammlungen in der Hauptstadt Abidjan erreichten, waren fast identisch.
Moses war Faqih, Präsident der Kommission der Afrikanischen Union, er in der letzten Sitzung mit Mgrena behauptet hat: „die Frage nach der Existenz, und wir das Vorhandensein von Marokko in der Afrikanischen Union nicht anerkennen die Existenz der Polisario leugnen“, dass
Und die Sache heute gedreht, um „die Frage der“ Grenzen, und in naher Zukunft will Marokko das Problem der Souveränität über das Gebiet mit der Polisario lösen, die nicht Pettmtheletha Legitimität und die einzigen statische unter einem Deal, wo Autonomie schließlich erkennen, Souveränität über das Gebiet, in einem umfassenden Abkommen zu sein, Der zweite Vorschlag sieht vor, nicht das gesamte historische Territorium des Territoriums zu beanspruchen, und Marokkos Anerkennung des Staates wurde zu einem Teil erklärt.
Kam das offizielle Nachrichtenformat der Polisario gesagt, (eine Bestätigung der Position von Afrika, die gemeinsamen Notwendigkeit, die Besetzung des Territoriums der Republik bis zum Ende), zum ersten Mal, Diplomaten diese Geste nach der Ankunft von Ibrahim Ghali nach Abidjan nur 15 Minuten übersetzt, und gebildet, wenn die Beobachter „signifikante Verschiebung“, für seinen Teil, Afrika adressierte die Direktion der Europäischen Kommission, die Nachricht große Herausforderung ist, wie von dem belgischen Diplomaten Verwayike, ein Sieg für mich betrachtet, und die Direktion, seit er am 17. Dezember 2015 Amnsbh.
 Eine Presseerklärung der Polisario als Verwayike, Geschäftsführer der Afrika-Abteilung der Europäischen Kommission, einen Sieg, sagt Arabisch und Spanisch des Landes der „saharauischen Republik“, nicht das Gebiet der Republik oder die „besetzten Gebiete“ bis „Ende der Besatzung“, wie es in den Mainstream der Polisario-Front Ausdrücke erkannt in Der Gipfel wurde am 31. Oktober von einem Vollmitglied besucht
Verwayike die Worte von König Mohammed VI von Madagaskar hält: „Es ist der König in Afrika, und der König aller Afrikaner und alle Religionen“, „verweigert nicht den Saharauis zu beschäftigen,“ nicht-bindende Verhandlungen nach Marokko Bosatat je.......

 

 

Datum der letzten Aktualisierung: Samstag, 16 Dezember 2017