فن التلاعب بأموال الشعب العمومية من خلال سندات الطلب الدسمة...شركات بنسي نموذجا ج-3       بان كيمون يزور بئر لحلو الخاضعة لسيادة البوليساريو       منظمة العفو الدولية ترسم صورة سوداء عن واقع حقوق الإنسان و الحريات بالمغرب و الصحراء      عاجل..بتعليمات ملكية المغرب يقطع قنوات اتصاله مع الاتحاد الأوربي بسبب قضية الصحراء      النتائج الأولية للإضراب العام بجهة الداخلة وادي الذهب       السنتيسي يؤكد : المغرب في وضع مريح و هاهي بدائلنا عن السوق الأوروبية      لوبيات الصيد الساحلي.. مدمرات بحار الداخلة و ثروات الصحراويين       مهنيو قطاع الصيد الساحلي بالداخلة يعلنون التمرد على لائحة الوزارة للتناوب على مصايد الجنوب      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2      تحقيق‖ سفن التبريد بماء البحر..مدمرات ثروات الداخلة السمكية      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2        Voeux fete trone 2017

Der Rechnungshof verlangt von Hunderten von gewählten Beamten, dass sie die Finanzierungsquellen für ihre Wahlkampagnen nachweisen

Driss jettou

Dakhla Post

Der Oberste Rechnungshof hat am Montag bekannt gegeben, dass er 414 gewählte Beamte für die Wahlkampagnen und die Finanzierungsquellen für diese Kampagnen vom 4. bis 17. September 2015 freistellen will und betont, dass die betreffenden Teams diese Dokumente innerhalb von neunzig Tagen ab dem Datum der Benachrichtigung einreichen müssen.
"Gemäß Artikel 158 des Organgesetzes Nr. 59.11 über die Wahl der Mitglieder der Räte der Gebietskörperschaften entschuldigt der erste Präsident des Rates 414 gewählte Mitglieder, um den erforderlichen Nachweis innerhalb von 90 Tagen nach der Bekanntgabe vorzulegen", sagte der Rat am Montag in einer Erklärung.
"Es geht um Wähler, die kein Inventar der Kosten ihrer Wahlkampagnen eingereicht haben oder die Finanzierungsquellen dieser Kampagnen nicht angegeben haben oder dieses Inventar nicht mit den erforderlichen Unterlagen versehen haben."
Dieselbe Quelle wies darauf hin, dass die von den politischen Parteien gewählten Kandidaten in die AKP, 18 PAS 28, Istiqlal 78, NRA 68, SPLM 44, Sozialistische Partei der Volkskräfte, 36 Progressive Sozialistische Partei 32, Partei der Verfassungsunion 34, Sozialdemokratische Bewegung 6, Front der Demokratischen Kräfte 7, Partei der Demokratischen Union 4, Koalition der Demokratischen Linken, 7), EDS (1), CUD (1), Partei der Renaissance und Tugend (2) und Hazz (1), die Liberale Partei (1), die Labour Party (1), die Amal Party (1) und ohne politische Zugehörigkeit (36).