فن التلاعب بأموال الشعب العمومية من خلال سندات الطلب الدسمة...شركات بنسي نموذجا ج-3       بان كيمون يزور بئر لحلو الخاضعة لسيادة البوليساريو       منظمة العفو الدولية ترسم صورة سوداء عن واقع حقوق الإنسان و الحريات بالمغرب و الصحراء      عاجل..بتعليمات ملكية المغرب يقطع قنوات اتصاله مع الاتحاد الأوربي بسبب قضية الصحراء      النتائج الأولية للإضراب العام بجهة الداخلة وادي الذهب       السنتيسي يؤكد : المغرب في وضع مريح و هاهي بدائلنا عن السوق الأوروبية      لوبيات الصيد الساحلي.. مدمرات بحار الداخلة و ثروات الصحراويين       مهنيو قطاع الصيد الساحلي بالداخلة يعلنون التمرد على لائحة الوزارة للتناوب على مصايد الجنوب      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2      تحقيق‖ سفن التبريد بماء البحر..مدمرات ثروات الداخلة السمكية      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2        Voeux fete trone 2017

Die Zerstörung der "Umm al-Tunisi" Moschee ist ein schweres Verbrechen gegen die Geschichte der Dakhla und ihr kulturelles und menschliches Erbe

 

Dakhla Post
Das Atlantikwüstenzentrum für strategische Studien und Forschung in Sahel und Sahara
Moschee Jahr Tatsache oder tunesischer Bezirk, der historische Parameter aus der Zeit des spanischen Kolonialismus, und wer beten, in denen mehr als zwei Drittel der statischen Eingabe durch seine Anwesenheit des Stadtzentrum und die zweiten historischen von Spanien gebauten Moschee, die Rolle der Abriss und Ablation kommen inmitten der Mitschuld von beleidigenden Honoratioren gewählt und Schweigen terrible der Elite domestizierte und Verbände der Zivilgesellschaft „Acharati“ und die Zerstörung des Verbrechens und die Beseitigung von „Alaftorah“ oder „Verity“ Spanischer Militärgarnison in der Stadt während des neunzehnten Jahrhunderts, ist vor unseren Augen immer noch frisch.
Fmsadjad Jahr, die oben erwähnt wurde, ein religiöser Lehrer aus den Überresten des spanischen Erbes ist, nachdem die erste Moschee, die alte genannt, und die Zerstörung des Prozesses heute unter dem Vorwand der Wieder Bau eines neuen und erweiterten, tritt in die verbrecherische Politik systematisch bei Trennung der Stadt von ihrer Geschichte richtet, und seine Identität Kontrollkästchen löschen und Veredelung Aufzeichnungen der Geburt, und die verschiedene historischen und historische Verdienste zu beenden, am Horizont aus dem kulturellen Erbe und die kulturellen all links Spanien auszulöschen, beweist das Ausmaß der religiösen Toleranz und den Wertes der Zivilisation, dass fast mehr als vier Viertel der Bevölkerung zu wissen, in dieser Moschee zu beten, nicht marokkanischen Staat nicht gelungen Sie bauten mehr als vierzig Jahre lang eine Moschee, um die Last zu erleichtern. Die Moschee abgerissen, obwohl die Wohltäter die Übertragung und Verarbeitung Sporthalle initiiert neben ihm war, um ihre Rituale und religiöse Riten durchzuführen, in der Stille von den Behörden und das Ministerium Gebot, das nicht in die Halle trug nicht aus Angst vor der Reaktion der Bevölkerung ausgestattet ist, gegenüber, stellte fest, dass, und im Gegensatz zu dem, was Gerüchten zufolge ohne viel Energie abgerissen und neu aufgebaut werden, wie in der Absorptionsstartschema erwähnt zu erweitern, auch wenn es um die Kapazität gefüllt ist, und mit äußeren Höfen, vor allem in Zeiten des Maghrib Gebet und Abendessen und Freitag gefüllt.
Es soll beachtet werden, dass der Großteil von dem, was Sie Spanien in der Stadt Plätze und die Hallen und Gärten veränderten Sehenswürdigkeiten oder abgerissen, im Gegensatz zu den Städten im Norden des Königreiches verlassen, die die Milliarden Dirham aus der Staatskasse, mit Blick auf die Wiederherstellung und Erhaltung von historischen Gebäuden und alten Moscheen antike, was jetzt wirft ein Fragezeichen ausgegeben werden, über diese diskriminierende Politik rücksichtslos, und die wahren Gründe hinter der Rücksichtslosigkeit der marokkanischen Staat tragischer Meilensteine ​​historischer Viertel, in die Zeit vor der Annexion der Region Marokko Souveränität vom oder dass die Behörden des zuständigen Staates wollen die Stadt ohne Identität oder Geschichte oder die Taten des Erbes eintreten, mit Ausnahme von Marokko QB gebaut Vor drei Jahrzehnten?
Wort ein, die Zerstörung von „Alaftorah“ und dann der Moschee der Altstadt und heute die Moschee der Sunniten, gilt als ein kriminelle politische abgelehnt und verurteilt, wie der Brauch des Völkerrechts ist, zu beschädigen Grab Rechte und die Kulturgüter der indigenen statisch, und die Sinnlosigkeit schamlos und schmutzig Bmekdrathm Erbe und historische Erbe, muss aufgehoben werden, auf sie Protest und Beschwerden an die Vereinten Nationen und die UNESCO Petitionen und die besondere kulturelle Rechte, UN-Sonderberichterstatter, weil Schäden an Kulturgütern von den Leuten gehört, Sie unweigerlich das kulturelle Erbe der ganzen Menschheit gehören und bereits berührt beeinflussen Hat ein Haager Übereinkommen zum Schutz des Eigentums Kultur Daten in Zeiten des bewaffneten Konflikts im Jahr 1954, in seiner Definition von Kulturgut der Völker, und in dem es hieß: „bewegliches Eigentum oder feste große Bedeutung für das Erbe der Völker Kultur Architektur wie Gebäude oder künstlerische Einsen oder historische, religiöse oder weltliche, archäologische Stätten, Gruppen von Gebäuden die gewinnen Btjmaha historischen oder künstlerischen Wert, Artefakte, Manuskripte, Bücher und anderen historischen und archäologischen Wert von Kunst und Objekten sowie wissenschaftliche Sammlungen und bedeutende Sammlungen der Bücher, Archive und Mnsokhat ehemaliger Besitz erwähnt. "
Denjenigen, der von den marokkanischen Staat und Staatsorganen unwissend oder ignoriert wurden, dass die kulturelle Erbe ist eine wichtige Säule im Leben der Völker, wegen seiner wichtigen Rolle bei der Verknüpfung der Gegenwart dieser Völker ihrer Vergangenheit auf der einen Seite, sowie es ein gemeinsames Erbe für künftige Generationen auf der anderen Seite ist, und daher nicht tat auslässt der humanitäre Völkerrechts in dem sachlichen Teil dieser Bedeutung, da sie eine Reihe von allgemeinen Regeln für den Schutz des kulturellen Erbes beschlossen, und vielleicht die wichtigsten „den Haag“ Übereinkommen von 1954 erwähnt oben, und das Zusatzprotokoll von 1999, und dies an mir ist ein Versuch, ein großes und anspruchsvolles internationales humanitäres Rechts unter Berücksichtigung Dieser Bereich, aber leider traf ihn mit einer Show Wand staatliche Behörden für die Angelegenheiten der Sahara angeordnet und ein zusätzliches Verbrechen tolerieren, und sind eine Frage der Wut und Ekel.
Das Atlantic Center für Desert Strategische Studien und Forschung an der Küste und der Wüste, und es folgt mit großer Besorgnis die tunesische Erbe anlässlich des Jahrestages der Unabhängigkeit Festival Projekt die Zerstörung der Nachbarschaft Moschee ins Leben gerufen oder äußerte ernste Besorgnis über das Andauern der Entscheidungsträger innerhalb der marokkanischen staatlichen Behörden und Exekutive politischen Institutionen zuständig, in mit dem Schicksal der historischen Stadt Dakhla Manipulation und Sehenswürdigkeiten des kulturellen Erbes, was im internationalen Recht, ein abscheuliches Verbrechen gegen die ursprüngliche statische Identität und Kulturgüter bekannt ist, und rufen alle lebendigen Kräfte der nationalen und akademischen Eliten, erleuchtet, und die liberalen Medien Männer und Aljmaoyen Stemmeisen Yen, und jeder Politiker und das Team hat immer noch in seinem Gewissen Jota von Eifersucht, im Angesicht dieser verabscheuungswürdigen Politik vereint stehen, und ihre unerschütterliche Festhalten an der rechten Seite der statischen Region bestätigen wie in den Städten im Norden des Königreichs ist, das historische Erbe und die kulturelle und humanitäre bei der Erhaltung, und verpflichtet, den marokkanischen Staat Pflicht bei der Restaurierung und Wartung, und schützen sie vor der Zerstörung und Auslöschung der systematischen und der Mitte und aus seiner Verantwortung moralischen und wissenschaftlichen, Sarussel alle zuständigen Behörden national und international, um sie in einem Bild zu Kulturgütern und Erbe der Stadt unterworfen zu setzen Von der Zerstörung und Ausrottung unter ungeschickt und grob abgelehnt Eine Partei der indigenen Bevölkerung und lebendiger Kräfte.

 

 

Datum der letzten Aktualisierung: Samstag, 31 März 2018