فن التلاعب بأموال الشعب العمومية من خلال سندات الطلب الدسمة...شركات بنسي نموذجا ج-3       بان كيمون يزور بئر لحلو الخاضعة لسيادة البوليساريو       منظمة العفو الدولية ترسم صورة سوداء عن واقع حقوق الإنسان و الحريات بالمغرب و الصحراء      عاجل..بتعليمات ملكية المغرب يقطع قنوات اتصاله مع الاتحاد الأوربي بسبب قضية الصحراء      النتائج الأولية للإضراب العام بجهة الداخلة وادي الذهب       السنتيسي يؤكد : المغرب في وضع مريح و هاهي بدائلنا عن السوق الأوروبية      لوبيات الصيد الساحلي.. مدمرات بحار الداخلة و ثروات الصحراويين       مهنيو قطاع الصيد الساحلي بالداخلة يعلنون التمرد على لائحة الوزارة للتناوب على مصايد الجنوب      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2      تحقيق‖ سفن التبريد بماء البحر..مدمرات ثروات الداخلة السمكية      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2        Voeux fete trone 2017

Eine neue Dokumentation des Schiffes "Senior" enthüllt den Investor Sentissi und seine lokalen Partner Partner Voir aussi Partner

Golden pelagique dakhla corruption2017

Dakhla Post
Veröffentlichen Sie Ihre Zeitung und andere neue Dokumente, unter den Dokumenten und schwere Dokumente, die wir ein Paket haben, die alle Anschuldigungen gegen den früheren Anleger bestätigt, genannt „Alsntesa“ und seine Unternehmen und sogar Partner der Söhne Dakhla und in der Region, und wie beteiligt mit dieser in Plünderungen und die Erschöpfung der Fischerei in der Region des Tals des Goldes, durch das Schiff „seigneur“ betrieben von „couldn Belagak“ das.
Das Unternehmen und wie jeder weiß-driven „Alsntesa“ durch eine Quote unter im Besitz von einem Geschäftsmann und Politiker bekannt als „Suleiman der Dirham,“ Das Schiff Vistrk, die leider einige Leute von den Söhnen Dakhla und andere Extrem sind, setzen sie ihre Hände in den Händen von „Alsntesa“, um die letzten Srdinh verbleibenden mariner erfolgreich abgeschlossen unter dem banner der zerstörerischen Fischmehl Industrie fallen, gewidmet Quote unter Sardinenfischerei und Wertschätzung zu drehen, die Sardinen auf die Quote unter absichtlich während des Segelns Operationen zu verderben.,

Sentissi3
Einer dieser dem Prozess des Segelns Nr bezogenen Dokumente 53 (marée 53 privat) Boot „Seigneur“, auf 2015.11.16 registriert, die das Schiff gebracht -almt_khassh theoretisch in Fischen und Meerwasserkühlung RSW, um die Frische und Qualität der Sardinen Produkt Alah- zu erhalten etwa 215 Tonnen Sardinen Koano oder faul, um mehr als 62,12% und sind flügge Verbrechen von allen Normen und bestätigt zusätzlich zu Segeln No. 54 auf dem Prozess des 18/11/2015 aufgezeichnet, die wir bereits drapiert haben, während die „Alscenior“ brachte mehr 230 Tonnen Koano, dass es eine systematische Korruption der Sardine Prozess an Bord dieses kriminellen Schiff in das Recht der Fischerei, die dringende Maßnahmen erfordert Das Ministerium für Testamente auf dem Sektor, um seine Lizenz dauerhaft zurückzuziehen und bestrafen das Unternehmen und seinen Eigentümer und mit allen Partnern der Söhne Dakhla marschieren.

Golden pelagique dakhla corruption
Das zweite Dokument, erscheint Korrespondenz über das Internet zwischen dem Unternehmen „couldn Belagak“ Besitzer des Schiffes, und verantwortlich für die Firma „Alsntesa“ befindet sich die Mutter in Agadir, in der Nähe der „Marina“ und „Puja Abdullah“ genannt, wurde in den letzten Modelle für Segel Operationen geschickt und die oben genannte verschiedene Daten, und ist das, was die Existenz von vorheriger Abstimmung und offener Absprachen zwischen der Gruppe „Alsntesa“ und seinen Partnern in Dakhla bestätigt, zusätzlich zu bewusst zu verderben Sardinen fortsetzen und in Koano konvertieren zum Zuführen von Fischmehl Fabriken im Besitz Alsntesa in Laayoune.
warten uns in einem neuen Segelbetrieb zu versenden „Seigneur“, bestätigt, wie es Schiff RSW an die Einheit umgewandelt wurde, um die Sardinen bewusste Art und Weise, inmitten einer schweren Mitschuld der Interesse der Beobachtung in Dakhla mit einer Liste der Partner in Dakhla und Agadir, und ihre Rollen in diesem ernsten Skandal zu verderben.

Sentissi2 2

 

Datum der letzten Aktualisierung: Dienstag, 17 Juli 2018