فن التلاعب بأموال الشعب العمومية من خلال سندات الطلب الدسمة...شركات بنسي نموذجا ج-3       بان كيمون يزور بئر لحلو الخاضعة لسيادة البوليساريو       منظمة العفو الدولية ترسم صورة سوداء عن واقع حقوق الإنسان و الحريات بالمغرب و الصحراء      عاجل..بتعليمات ملكية المغرب يقطع قنوات اتصاله مع الاتحاد الأوربي بسبب قضية الصحراء      النتائج الأولية للإضراب العام بجهة الداخلة وادي الذهب       السنتيسي يؤكد : المغرب في وضع مريح و هاهي بدائلنا عن السوق الأوروبية      لوبيات الصيد الساحلي.. مدمرات بحار الداخلة و ثروات الصحراويين       مهنيو قطاع الصيد الساحلي بالداخلة يعلنون التمرد على لائحة الوزارة للتناوب على مصايد الجنوب      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2      تحقيق‖ سفن التبريد بماء البحر..مدمرات ثروات الداخلة السمكية      علف الميزانية للتسمين السريع...مجموعة بنسي تحت المجهر ج-2        Voeux fete trone 2017

Zwischen der Wüste und dem Südsudan, Kurdistan und dem Territorium von Katalonien ... leben - das Recht auf Selbstbestimmung fällt

Autodetermination sahara espagne

 

Dakhla Post

Von: Dr. Alzawi Abdelkader - Forscher Professor und Journalist
Stellen Sie sich vor allem, dass die sudanesische Regierung die gleiche entschlossene Politik verfolgt hat, von der spanischen Regierung praktiziert derzeit ist, und um die Forderung nach der Abspaltung des Sudan südlichen Region gerecht zu werden, und ist das, was bereits durch das Referendum von Südländer übergeben wurde, und in der Panevsalhm gipfelte tatsächlich ihren unabhängigen Staat gründen, tun ya sehen war Westlichen Ländern zur gleichen Zeit, wird die gleiche aktuelle Position der katalanischen Krise stehen?
Während die Krise in Sudan, war der Westen „heuchlerisch“, unterstützte das Recht auf „den Menschen des Südens“ auf Selbstbestimmung, wie das Recht auf Sezession und die Einrichtung der Südländer für ihren eigenen Staat, ist eine der heiligsten Rechte verbundenen Menschen, die nicht die Behörde sein können, mit Prävention oder Krafteinheit zu stören Gegen den Willen der Separatisten. Es besteht kein Zweifel, dass die südliche Abspaltung und den Schutz der westlichen Mitschuld vorbei, so dass viele in der Region legte ihre Hände auf ihren Herzen, die Angst vor Ansteckung zu den Nachbarländern, einschließlich der arabischen Region.
Mit dem Beginn des neuen Jahrtausends, die mit intensiven US bewegt sich zusammenfiel, angeführt vom ehemaligen US-Außenminister „Condoleezza Rice“ unter dem Motto „Greater Middle East“, die Richtung dieser alten neuen Politik erklärt, schien es, die geteilt und die Fragmentierung des fragmentierten zu teilen, die Grenzen „Sykes“, dass die Region in der antike geteilt, so schien es, dass es nur die erste Stufe, die neu in dieser Zeit war, ist die Einführung eines neuen Systems Taxonomen, die gesagt wurde, dass er aus dem Irak beginnen würde, die ganzen arabischen Raum aus dem persischen Golf im Osten und der Atlantischen Ozean im Westen zu fegen.
Aber es scheint, dass das Referendum über die irakische Kurdistan Sezession, die kürzlich stattfand, als Feigenblatt diente, die von den westlichen Ländern fiel, und zeigte die Lüge von Thesen und Doppelpolitik von tausend Scheffel in der Region verfolgt, wo die Park Ländern und in der Region, wie der Türkei und der Islamischen Republik Iran gegen diesen Offset Division, die amerikanische Seite auf dem Sprechen dieses Referendum zu erklären, abgelehnt „aversiven Ihr Bruder ist kein Held,“ Gewicht, die sich von der Idee der „das Recht auf Sezession“ erhalten wird, die eine westliche gefördert, eine Abteilung der geteilten und die Fragmentierung der fragmentierten, gefolgt von der Übertragung eines Funken der Trennung in den Westen selbst, Voqalim in Großbritannien , Schien ernsthaft die Trennung vom Alten Reich in Erwägung zu ziehen, l Das offensichtlichste Beispiel ist die Provinz Katalonien auf der Iberischen Halbinsel.
Vakulaim „Katalonien“ und wie jeder weiß, ist nie Teil des spanischen Königreichs, aber im Jahr 1479, um es gewaltsam annektiert, und seit der Frühgeschichte und „die Menschen in Katalonien,“ fordern Abspaltung und den Separatisten - und eine Mehrheit in der Region darstellen - sind gegen zu über sie gesagt werden, dass sie Spanier sind , das aktuelle Referendum nicht die erste seine Art war, wurde er von mehreren Referenden für die Trennung und Unabhängigkeit, zuletzt im November 2014, aber das spanische Oberste Gericht für ungültig erklärt mit der Begründung voraus, dass er die spanische Verfassung verstößt.
Konfrontiert mit den objektiven Forderungen nach Abspaltung wurde die spanische Regierung gezwungen, bedeutende Staat Zugeständnisse zu machen, die die Autonomie der Provinzen einschließlich „Katalonien“ anerkannt, die eine besondere Flagge und Nationalhymne wurde, und die örtliche Polizei und ein unabhängiges Parlament besteht aus 135 Abgeordneten Exekutive Regierung, die uns die Anforderungen zu beschreiben, führt Ketalanyen b „Ziel“, das ebenso wie die katalanische Mehrheit in dem Wunsch der Trennung, und ebenso wie die „Katalonien“ waren historisch nicht schlechter von dem Verlust des Königreichs Spanien, der offiziellen Ktalaunayn der Sprache neben Spanisch.
Aber es bleibt interessant in den Entwicklungsprozess der Ereignisse, dass die spanische Regierung ihre Reaktion des an die Regierung Weigerung nicht aufhörte zu „Katalonien“ die Entscheidung des Parlaments Boykott des Referendums, sondern schickte seine Armee und seine Sicherheitskräfte zu verhindern, dass durch Gewalt, wo er die Medien aufgegriffen und Satellitenkanälen und Kommunikations Websites Social Fotos Männer Sicherheit, wie sie die Volks Mittel ergreifen, und brutal die Katalanen friedlich zu schlagen, und schon gar, wenn sie von der Regierung des Sudan oder Marokko, zum Beispiel für die Europäische Union und dem Weißen Haus eine andere Position und drückte den Generalsekretär der Vereinten Nationen äußerte seine Besorgnis zum letzten dieser Zylinder genommen arabische Aktion geschah Kaputte Schallplatte.
Allerdings hat die westliche Welt das Prinzip des Rechts auf Selbstbestimmung „heilig“, mit freundlicher Genehmigung der spanischen Regierung nur nicht zu leugnen, aber es Hintergründe Geo-Entscheidungsstrategie Ära tun, um Trapping fordert Abspaltung richtet eine beliebte Ware zu werden, wie es geworden ist, den Zusammenhalt der gleichen westlichen Ländern droht, und war Britisches Referendum der Europäischen Union zu verlassen und vor dem Referendum, Schottland, ist der Anfang eines schrecklichen Szenarios der traditionelle Architektur viele dieser Länder bedroht, und es gibt nichts zu bewegen, um ihr eigenes US-Haus selbst zu verhindern, die die zweite Phase der Agenden der großen Kolonialmächte stört, die Teilung begann Und die Grenzen von "Sais Pico", und will zu Z Fragmentierung der bestehenden Staaten, und in kleine Kantone und Mini-Staaten midget umwandeln, durch lokale Agenten in den alten Kolonien, und hier nicht aus den Augen verlieren, dass es entlang sektiererischer Linien und ethnische, aber neu in dieser Zeit, dass die irakischen Behörden unter den Zielen der US-Invasion im Irak, Fragmentierung war Strom wird die Abspaltung der Region Kurdistan, ohne die Zustimmung des Iran, ein starker Spieler in der Region bis zur Lieferung nicht in der Lage sein, und ist das, was angesichts der Zersplitterung der Region Pläne eine wichtige Entwicklung darstellt.
Die Situation der westlichen Ablehnung des Referendums von Kurdistan, kein Wert an sich, auch wenn die Vereinigten Staaten auf die Seite der Gegner des Referendums war, liegt ein Wert der Wahrheit in der Intervention der spanischen Regierung in all diesen angeblichen drückend und willkürlich gegen das Referendum Katalanen, zusammen mit einem verdächtigen westlichen Schweigen zu diesen Aktionen und die Stücke für den Anfang des Sturzes der Teilung des arabischen Region Schema und die Entwaffnung der Aura der Heiligung für das Prinzip der Selbstbestimmung Pflasterung, aber von der anderen Seite wird die duale Verwendung einiger diktatorischer Regime auf die Idee der Trennung und heilige Einheit beseitigen, werden sie ständig rechtfertigen Tyrannei und Unterdrückung der Freiheiten und die Verzögerung bei der Einrichtung Demokratische Systeme Real, in vielen Aspekten davon, diesem bösen Schema zu begegnen,